Gremien

Gremien und deren Aufgaben und Funktionen

Auditteam

Das Auditteam besteht aus einem Fachexperten für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit der Qualifikation im Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, einem Fachexperten für Kinder- und Jugendmedizin bzw. Kinderheilkunde mit der Qualifikation im Schwerpunkt Neonatologie und aus einem Fachmann für Qualitätsmanagement mit der Eignung zum QM-Auditor. Dieser fungiert als sog. "Lead-Auditor". D. h. er ist der Ansprechpartner und Projektmanager für die Zertifizierung des jeweiligen Perinatalzentrums.

Die Mitglieder des Auditteams sind unabhängig von dem zu zertifizierenden Perinatalzentrum!
Das Auditteam führt die Audits vor Ort in den Einrichtungen durch. Es spricht eine Empfehlung aus, ob das Zertifikat erteilt werden soll oder nicht.

Als Fachexperten werden eingesetzt:

Herr Prof. Dr. med. Axel Feige, Nürnberg, Geburtshilfe
Herr Prof. Dr. med. Holger Stepan, Leipzig, Geburtshilfe
Herr Dr. med. Axel von der Wense, Hamburg, Neonatologie
Herr Dr. med. Dirk M. Olbertz, Rostock, Neonatologie

 

Zertifizierungsboard

Das Zertifizierungsboard besteht aus einem Fachexperten für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit der Qualifikation im Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin und einem Fachexperten für Kinder- und Jugendmedizin bzw. Kinderheilkunde mit der Qualifikation im Schwerpunkt Neonatologie.
Die Mitglieder des Zertifizierungsboards sind unabhängig von dem zu zertifizierenden Perinatalzentrum und waren am Zertifizierungsaudit des jeweiligen Perinatalzentrums nicht beteiligt.
Das Zertifizierungsboard entscheidet aufgrund der Unterlagen und Aussagen des Auditteams, vertreten durch den Lead-Auditor, über die Vergabe des Zertifikates.

Im Zertifizierungsboard wirken mit:

Herr Prof. Dr. med. Axel Feige, Nürnberg, Geburtshilfe
Herr Prof. Dr. med. Ekkehard Schleußner, Jena, Geburtshilfe
Herr Dr. med. Axel von der Wense, Hamburg, Neonatologie
Herr Dr. med. Dirk M. Olbertz, Rostock, Neonatologie

 

Advisory Board

Das Advisory Board besteht aus Vertretern und Fachleuten der Fachrichtungen Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin bzw. Kinderheilkunde und Kinderchirurgie.


Das Advisory Board trifft sich einmal im Jahr um über die Inhalte und Forderungen im Anforderungskatalog zu beraten und zu entscheiden. Dabei werden aktuelle Änderungen der Zertifizierungsgrundlagen (z. B. gesetzliche Änderungen, Änderungen der Richtlinien und Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses, Änderungen und Neuerungen in den fachlichen Leit- und Richtlinien oder Änderungen in den Hygienerichtlinien), aktuelle Ereignisse sowie die Erfahrungen aus den bereits durchgeführten Zertifizierungen berücksichtigt.

Ziel ist es Anforderungen für die Zertifizierung zu definieren, die den aktuellen Stand des Wissens und der gesetzlichen Grundlagen widerspiegeln, aber auch vor Ort in den Einrichtungen überprüfbar sind.

Eine Liste der Mitglieder des Advisory Board ist im Anforderungskatalog hinterlegt.

Kontakt

periZert GmbH
Universitätsstraße 14
D- 04109 Leipzig
Tel: 0341 -  39 28 13 66-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner
Georg Karl
Tel: 0160 - 90 92 32 17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top